Aktion gegen Agrarindustrie läuft erfolgreich

201124Nov

Den Appell “Agrarindustrie nicht länger mästen” haben schon mehr als 52.000 Menschen unterschrieben. Und die Aktion “Bauer hält Hof”, die im Oktober in Schleswig Holstein startete, legt jetzt bundesweit los. Auf Deutschlands Bauernhöfen wird über die Zukunft der Landwirtschaft dikutiert und für eine wirkliche Reform der Agrarpolitik gestritten. Die Initiative „Meine Landwirtschaft“, deren Medienpartner das Naturkostmagazin Schrot&Korn ist, lädt alle herzlich ein, daran teilzunehmen.

Die nächsten Hoftermine im Überblick:

- Baden Württemberg

  • 10. Dezember (10:00 Uhr) Kühof, Im Erb 1, 74589 Satteldorf

- Bayern

  • 03. Dezember (10:30 Uhr) Hof Thorwarth zwischen 97234 Reichenberg-Fuchsstadt und Würzburg-Rottenbauer (nähe Biogasanlage)
  • 03. Dezember (10:30 Uhr) Hof Guggemos, Hummeratsried 3, 87616 Marktoberdorf
  • 10. Dezember (10:00 Uhr) Hof Abstreiter, Gstaudach 1, 84032 Altdorf

- Hessen

  • 3. Dezember (10:30 Uhr) Hof Menz, Weihern 1, 35606 Solms-Oberbiel

- Niedersachsen

  • 26. November (13:30 Uhr) Naturmilchhof Gartetal, Treffpunkt: Bushaltestelle “Neues Rathaus”, Göttingen

- Rheinland-Pfalz

  • 03. Dezember (10:30 Uhr) Hof Berg, Brunnenstr. 1, 54634 Bitburg

- Nordrhein-Westfalen

  • 03. Dezember (10:30 Uhr) Hof Schulte-Bockholt, Papendyk 140, 47802 Krefeld

Täglich werden auf der Webseite von Meine Landwirtschaft neue Termine veröffentlicht.

Das erwartet die Besucher bei „Bauer hält Hof“

Eine Führung über den Hof mit Informationen zur Situation der Landwirtschaft aus erster Hand und Hintergründe zur EU-Agrarpolitik mit anschließender Diskussion. Gemeinsam wollen wir Wege finden wie Verbraucherinnen und Verbraucher, Bäuerinnen und Bauern und Entscheidungsträger vor Ort die Landwirtschaft, Lebensmittelerzeugung- und verarbeitung, sowie den Kosum gerechter, umweltfreundlicher und zukunftsorientierter gestalten können. Wir meinen: Agrarpolitik von unten fängt auf dem Bauernhof an.

Alle Interessierte sind herzlich eingeladen, sich an „Bauer hält Hof“ aktiv zu beteiligen. Alle regionalen Mitglieder und Unterstützer der über 40 Trägerorganisationen von “Meine Landwirtschaft” können neben Hingehen auch selbst eine Veranstaltung organisieren, sich an der Vorbereitung beteiligen oder eigene Ideen einbringen. Termine, Informationen und Materialien finden Sie auf der Homepage.

Demo am 21. Januar 2012 in Berlin

Auch im kommenden Jahr wird erneut für eine Neuausrichtung der Agrarpolitik auf der Straße protestiert: bei der Demo “Wir haben es satt!” zur Grünen Woche 2012 in Berlin.


Manfred Loosen

Schlagworte: ,

1 Kommentar zu „Aktion gegen Agrarindustrie läuft erfolgreich“

  1. John sagt:

    den Originalbeitrag wieretlesen: Bauernsternfahrt am 9. Juni 2011 vor dem Kanzleramt Bookmarken Sie uns, Danke! Mit Klick auf diese Icons kann man diese Webseite mit anderen

Kommentieren

Spamfilter: Bitte ausfüllen
7 + sechs =


powered by
Impressum
Newsletter
Forum
Anfragen
Switch to mobile version